März 2017 – EINLADUNG zum ELTERNABEND

im Rahmen des Projekts „Suchtvorbeugung“ an unserer Schule

Der Familie wird im Bereich der Suchtvorbeugung eine wichtige Rolle zugeschrieben. Sie hat die Möglichkeit, die Schutzfaktoren des Kindes zu stärken und auszubauen und so die Risikofaktoren für eine Suchtentstehung gering zu halten.

Der Vortrag wird folgende Themen beinhalten:

      Polizeiliche Suchtprävention in Niederösterreich

      Suchtmittelgesetz und Jugendschutz

      Informationen zum Projekt – Workshop

      Was ist Sucht? Ursachen und Entstehung

      Suchtvorbeugung – Wie geht das konkret?

      Wie schütze ich mein Kind vor Sucht?

      Was tue ich, wenn mein Kind „was nimmt“?

 

Wann:       Montag, 13. März 2017 von 19.00 bis circa 21.00 Uhr

 

Wo:           Sportgymnasium- AULA